Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3
Linz Open <-> Wels Open
Autor: Fex (80.123.145.---)
Datum: 23. Mai 2011 09:21

Ich lass mich ja mal vom Wels Open überraschen, aber nach dem hevorragend organisierten Turnier in Linz wird's schwer, das zu toppen.

Warum gibt's eigentlich kein Linz Open mehr? War wirklich ein geniales Turnier und das Starterfeld war groß! Atmosphäre war genial und laut Paare ist es auch toll, dort zu tanzen!

Das in Wels wirkt dagegen irgendwie kleiner... Aber mal schauen. Ich hoffe das beste!


Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Funktionärin (193.186.5.---)
Datum: 23. Mai 2011 12:14

Zur Klarstellung: Zuerst gabs das Youth Open des TSC Jeunesse Linz (da war der Klub noch bei der Tanzschule Jakob, hatte ein anderes Präsidium usw.). Das Turnier war in der Kürnberghalle in Leonding und hatte nur Schüler, Junioren und Jugendklassen. (war das erste dieser Art!) Der TSC Jeuness konnte oder wollte es nicht mehr machen, da ist dann der TSC Grün Rot Wels eingesprungen und hat das Youth Open jahrelang (auch mit 2 Weltmeisterschaften) sehr erfolgreich gemacht. Bis auch dieser Klub nicht mehr wollte/konnte. Da kam wieder der (neue) TSC Jeunesse ins Spiel. Dieses Turnier wurde mit großer Unterstützung aus Italien (Tondon und Stecclia) in der Intersportarena in Linz durchgeführt. Es war aber dann kein YOUTH Open mehr, sondern ein Open wie andere auch. Eben stark italienisch geprägt.
Und jetzt ist eben wieder der TSC Grün Rot Wels an der Reihe. :-)

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Tanzpaar (194.24.138.---)
Datum: 14. Juni 2011 07:49

Naja zumindest Österreicher sind einige am Start. Das Standard Open wird sicher interessant mit Santner und dem neunen Österreicher Kirin (Gewinner Rising Stars Blackpool).
Vielleicht kommen ja noch Paare dazu. Man darf ja ab der B Klasse starten.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: neugierig (90.146.160.---)
Datum: 20. Juni 2011 20:04

Und wie war jetzt das Wels Open? Es gab ja einige österr. Erfolge.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: zuseher (188.22.161.---)
Datum: 20. Juni 2011 21:22

wo bitte war slon.... angst vor kirin..!?

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: .... (90.146.160.---)
Datum: 20. Juni 2011 23:25

Es muss ja nicht jedes Paar starten. Zufar war auch nicht da, auch Hackl nicht.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Fex (80.123.145.---)
Datum: 21. Juni 2011 08:40

Slon war nicht da, aber Angst vor Kirin glaub ich nicht, dass der Grund war. Ich glaub sowieso, dass Kirin nächstes Jahr die Staats gewinnen wird.

Zufar war auch nicht da...

Wenn Georgiev dieses Turnier gewinnt, sagt das viel über die Qualität des Turnieres aus. Versteht mich nicht falsch, Sergey tanzt super, aber international gesehen halt doch nicht sooooo gut...

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Schlumpf (77.118.84.---)
Datum: 22. Juni 2011 07:36

Dafür war die Qualität bei der EM doch ziemlich hoch. Ich war etwas über die geringe Zuschauerzahl erschreckt gähnende Leere an den Tischen bei der Abendveranstaltung mit einer EM!

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Fritzi (178.114.34.---)
Datum: 22. Juni 2011 22:27

Verwunderlich, dass nicht mehr Zuschauer bei der Abendveranstaltung waren, die EM Paare wären ganz gut gewesen.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: stat1 (86.56.142.---)
Datum: 27. Juni 2011 12:16

Gesamt gesehen waren in wels nicht einmal halb soviele startende paare wie in linz, leider war auch die qualität des starterfeldes im vergleich zu linz in wels wesentlich niedriger. Dafür hatten die österreicher einmal die chance sich im vorderfeld zu plazzieren .

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: kein Vergleich (46.207.229.---)
Datum: 27. Juni 2011 18:10

Ich finde, dass man das nicht vergleichen soll und kann...

Es ist in Wels eine andere und kleinere Halle und es steht kein italienischer Verband dahinter, der die Paare bringen würde, wie es in Linz war.
Noch dazu hatten die Linz Open große Sponsoren mit der Stadt Linz und der Wirtschaftskammer. Da konnte man leicht eine große Veranstaltung daraus machen!

Wenn man bedenkt, dass die Welser relativ kurzfristig eingesprungen sind, damit die Jugend-EM in österreich überhaupt ausgerichtet werden kann, dann war das eine starke Leistung! Die Welser haben das wieder sehr gut gemacht!

Beim nächsten mal haben sie mehr Zeit für Werbung, dann wird die nächste Wels Open sicher besser besucht sein. Und mit den Startern wird es auch sicher besser. Beim ersten Termin waren noch nie sehr viele Teilnehmer.


Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Meinung (77.116.68.---)
Datum: 29. Juni 2011 20:10

Linz und Wels ist einfach nicht vergleichbar. Linz ist wesentlich größer aufgezogen als Wels. Schade, dass es das Linz Open nicht mehr gibt, war eine tolle Veranstaltung für Österreich!
Wels ist halt einfach ein kleines Open Turnier, aber auch nett.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: vergleicher (85.158.227.---)
Datum: 05. Juli 2011 15:14

Wenn ein Turnier ein anderes quasi "ablöst", muss ein Vergleich schon erlaubt sein:

In Wels waren Halle und Garderoben durchaus ok, Parkmöglichkeiten doch ziemlich Glückssache. In Linz hingegen gab es einen riesigen Parkplatz direkt bei der Halle, das Parkett war, glaube ich, exakt dasselbe wie in Linz (und, glaube ich, auch in Schladming) - mit den gleichen "Fußangeln", vielleicht mit einigen Quadratmeter-Platten mehr als in Wels und Schladming.

Eintanz-Platz war in Linz um ein Vielfaches mehr vorhanden - ist aber natürlich eine finanzielle Frage - die Linzer Halle war ja wohl sicherlich absolut schweine-teuer!

Der teilweise angeprangerte "italienische Einfluss" hat in Linz halt auch größere Starterfelder bewirkt und außerdem sicherlich auch dazu geführt, dass in Linz vielleicht einige Österreichische Automatismen und Eigenarten nicht ganz so gegriffen haben, wie es halt in Wels der Fall war. (Einige Resultate machten in Wels schon einen etwas "eigenwilligen" Eindruck, wogegen die Linzer Ergebnisse mit anderen internationalen Ergebnissen doch eher vergleichbar waren.)

Mir war das Linzer Turnier jedenfalls lieber, als das Welser Turnier - aber, das ist halt Tanzsport, oder ???

winking smiley

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Sporttänzer (90.146.141.---)
Datum: 05. Juli 2011 22:40

Also mir ist ein Turnier ohne italienischen Einfluss lieber. Die haben eh schon bei viel zu vielen Turnieren ihre Hände im Spiel.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: is so (46.206.15.---)
Datum: 06. Juli 2011 22:09

@ vergleicher:
Gut beobachtet, das Parkett ist bei allen von Dir aufgezählten Orten das Selbe. Es ist nämlich Eigentum von Grün-Rot-Wels, die verleihen es immer wieder in ganz Österreich.
Die Halle in Linz hat dem Jeunesse nichts gekostet, das hat die Stadt Linz gesponsert. Das war toll, keine Frage.

@Sporttänzer:
Ich sehe das genauso eye rolling smiley

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: sven (91.66.192.---)
Datum: 07. Juli 2011 18:24

Uns als deutsches Paar, das immer wieder gerne in Österreich startet, tut es leid , daß es das LinzOpen nicht mehr gibt. Bedingungen waren einfach toll, findet man nicht so schnell wieder. Gegen die Italiener zu tanzen, sind wir international Bei Senioren doch gewohnt. Wels vom Starterfeld her ehr enttäuschend.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: Is nicht so (77.116.68.---)
Datum: 07. Juli 2011 22:25

Lieber Is so!
Woher weißt du, dass die Halle nichts gekostet hat? Hast du die Abrechnung gesehen?

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: ladi (193.86.103.---)
Datum: 09. Juli 2011 16:40

auf den punkt gebracht hat es in Oesterreich zwei internationale spitzenturniere gegeben, was die besetzung mit top-paaren anlangt. Naemlich austrian open und linz open. Wels und schladming sind halt kleinere turniere, die ausserdem auch nicht diesen anspruch haben. Nicht verstehen kann ich, warum linz nicht laengst ein international open war. Vielleicht haben die deswegen aufgehoert .

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: ... (90.146.141.---)
Datum: 09. Juli 2011 21:19

Weil es eben pro Nation nur ein international open gibt.

Re: Linz Open <-> Wels Open
Autor: schladming (84.20.184.---)
Datum: 10. Juli 2011 08:05

schladming kannst du so nicht mit den anderen vergleichen. in der allgemeinen klasse sind die turniere dort nur mittelmäßig besetzt, das stimmt schon. aber wenn du dir die seniorenklassen ansiehst, dann wirst du feststellen, dass allerhöchstens die weltmeisterschaften besser besetzt sind als schladming - wenn überhaupt. typischerweise sind mindestens 20 der top 24 der welt in schladming...

schladming ist also auf jeden fall deutlich besser besetzt als linz/wels - nur halt in den seniorenklassen. was schlicht und einfach bedeutet, dass man diese turniere nicht vergleichen sollte... winking smiley

Seite:  123nächste
Aktuelle Seite: 1 von 3

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at