Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: aktiver1 (83.65.199.---)
Datum: 22. März 2011 11:51

das Paar Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova ist auf der ÖTSV Homepage als Österreicher geführt!


Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: ant3 (86.56.142.---)
Datum: 23. März 2011 11:32

Kannte ich bisher als ausgezeichnetes russisches Paar. Hat aber wegen einer Sperre rechtliche Auseinandersetzungen mit dem russ. Verband gehabt - look at swissdancersforum.

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: DanceS (80.109.54.---)
Datum: 24. März 2011 22:00

Das Paar tanzt seit kurzem für Österreich bei Forum Wien, der dortige Trainer hat das Paar nach dessen Streitigkeiten mit dem russischen Verband nach Österreich geholt. Die Tradition, des Clubs Forum, Paare aus dem Ausland einzukaufen, geht also weiter. Inwieweit das gut ist, darüber läßt sich streiten. Der Club scheint aber keine eigenen Leistungsträger mit Zukunftspotential hervorbringen zu können und kauft daher lieber im Ausland ein. Auch eine Möglichkeit, in de Erfolgsstatitik der Clubs vorne zu stehen, zugleich aber irgendwie peinlich.

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: Nicht-Forumianer (78.41.149.---)
Datum: 25. März 2011 16:13

Die ersten vier der Staats Latein:

Zufar Zaripov (HSV): ur-österreichisch?
Sergiy Georgiyev (Imperial): ur-österreichisch?
Vadim Garbuzov (Vienna Dance): ur-österreichisch?
Barna Sztojan (HSV): ur-österreichisch?

Na und???? Ist doch wohl schnurz-egal....

"Einkaufen" oder nicht? Auch egal...

Wir sollten froh sein, dass diese Leute für Österreich tanzen!











Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: da schließ ich mich an (84.20.164.---)
Datum: 25. März 2011 17:50

wenn man sich die österreichische clubliste mal durchschaut und danach aussucht, wie viele clubs es gibt, die wirklich paar von ganz unten bis ganz oben bringen können (und nicht "halbfertige" paare bekommen oder paare hervorbringen, die spätestens in der a-klasse nichts mehr reißen), dann ist das bild eigentlich relativ erschreckend...

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: freedancer (85.124.211.---)
Datum: 27. März 2011 03:01

@watcher
dafür würde ich ein neues Thema eröffnen, da das nichts damit zu tun hat, ob man Vasily & Ekaterina kennt.

freedancer

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: ant4 (86.56.142.---)
Datum: 29. März 2011 14:23

Die derzeit ersten 4 in Latein in Deutschland:

Nikita Bazev
Sergey Tatarenko
Anton Skuratov
Evgeny Vinokurov

Müssen wir eigentlich immer alles denm großen Nachbarn nachmachen ?

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: freedancer (85.124.211.---)
Datum: 29. März 2011 20:05

@ant4
Kennst Du die 4 Personen persönlich?
Weißt Du wie lange diese 4 Personen schon in D leben?
Weißt Du wo diese 4 Personen geboren sind?
Nein?
Na dann bitte schweig dazu.
Nur weil ein Name nicht "deutsch" klingt, heißt das noch lange nicht,
daß die Person dahinter nicht sogar in D geboren sein könnte.

Wir haben sehr viele Kinder bei uns im Club.
Die wenigsten haben einen "deutschen" Namen.

Ich finde das echt traurig:
Anstatt, dass wir glücklich darüber sind, Paare zu haben, die Österreich international mehr als würdig repräsentieren, mokieren wir uns nur über deren Herkunft.
Überlegt bitte auch einmal, wo Eure Vorfahren herkommen, bevor Ihr so etwas schreibt.
Und überlegt mal, wann zuletzt ein rein "österreichisches" Paar wirklich gute internationale Resultate erziehlt hat.
Mal überlegen?
Ist schon eine Weile her:
Zehender-Heintzinger
Ach so. Die kennt Ihr nur noch von DancingStars.
Tja, wie die Zeit vergeht.



freedancer

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: sepperl (90.146.95.---)
Datum: 30. März 2011 07:25

ich wüsste noch ein Paar:
Gschaider-Stöckl (haben unter anderem ja auch der World Cup gewonnen!)

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: DanceS (80.109.54.---)
Datum: 30. März 2011 14:00

freedancer schrieb:
-------------------------------------------------------
> @ant4
> Kennst Du die 4 Personen persönlich?
> Weißt Du wie lange diese 4 Personen schon in D leben?
> Weißt Du wo diese 4 Personen geboren sind? Nein?
> Na dann bitte schweig dazu.
> Nur weil ein Name nicht "deutsch" klingt, heißt das noch lange nicht, daß die Person dahinter nicht sogar in D geboren sein könnte.
> Wir haben sehr viele Kinder bei uns im Club. Die wenigsten haben einen "deutschen" Namen.
> Ich finde das echt traurig: Anstatt, dass wir glücklich darüber sind, Paare zu > haben, die Österreich international mehr als würdig repräsentieren, mokieren wir uns nur über deren Herkunft.
> Überlegt bitte auch einmal, wo Eure Vorfahren herkommen, bevor Ihr so etwas schreibt. Und überlegt mal, wann zuletzt ein rein "österreichisches" Paar wirklich gute internationale Resultate erziehlt hat.
> Mal überlegen? Ist schon eine Weile her: Zehender-Heintzinger
> Ach so. Die kennt Ihr nur noch von DancingStars.
> Tja, wie die Zeit vergeht>
> freedancer



Natürlich weiß man, wo die Paare herkommen und wo sie leben. Jeder, der aktiv im Turniergschehen steht, kennt diese Paare. Es ist also unsinnig, jemanden anzugreifen und als "Du weißt doch gar nichts" hinzustellen. Der Gedanke "wir in Österreich bringen nichts zusammen, daher sollten wir über eingekaufte Paare froh sein" ist unglaublich kurzsichtig. Der Weg zu mehr Erfolg für Österreich im Tanzsport kann nicht ausschließlich über eingekaufte Paare führen, sondern müßte über konsequente und konstruktiv angelegte Jugend- aund Aufbauarbeit erfolgen. Auf diese Weise ist zum Beispiel Italien zu einem der international erfolgreichsten Tanzsportländer geworden. Wenn gute Paare in und für Österreich tanzen, hat das durchaus Vorteile, aber aktuell sieht es nicht so aus, als ob der ÖTSV wirklich etwas für den Nachwuchs tut. Es gibt zwar Initiativen, aber diese sind zu vereinzelt, zu wenig konsequent und zu wenig koordiniert. Aufbauarbeit ist mühsam und oft auch ein undankbarer Job, viele der Kinder- und Jugendpaare erreichen nie die Hauptklasse, weil sie vorher (aus den verschiedensten Gründen) aufhören. Umso mehr muß man Jugendarbeit intensiv betreiben, denn nur ein kleiner Teil dieser Paare bleibt dem Sport bis zur Hauptklasse S erhalten.
Übrigens: Niemand hat sich über jemandes Herkunft "mokiert", die Frage, die in den Raum gestellt wurde war, wie sinnvoll es ist, Paare einzukaufen anstatt selbst Paare aufzubauen.
Bitte die posts lesen, bevor sie kritisiert werden, oder eben "dazu schweigen". Danke.

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: hanni (78.41.149.---)
Datum: 30. März 2011 18:32

Ich finde, wenn ein Klubtrainer ein ausländ. Paar in seinen Klub holt, dann erwartet er sich auch etwas für die Nachwuchsarbeit bzw. Arbeit mit den Paaren der unteren Klassen und/oder neue Ideen und Ansätze für die Arbeit mit den anderen Paaren. So ein Paar ist ja wohl auch als ein Zugpferd für die DCB-ler zu sehen. Also irgendwas werden sich Wieshofer und Fussek (=der und die dortige Trainer/in - man weiss ja wer dort Trainer ist) wohl dabei gedacht haben und nicht nur die Klubstatistik nach oben pushen wollen.
Mal sehen, wie lange dieses Paar überhaupt für Österreich bzw Forum starten wird.


Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: xxx (90.146.160.---)
Datum: 30. März 2011 23:06

@ DanceS: Der ÖTSV tut nichts für den Nachwuchs? Wie kommst du auf diese Idee? Dieses Präsidium hat gemeinsam mit dem Bundestrainer den Nachwuchskader und den Leistungskader ins Leben gerufen. Da bekommen junge Paare Trainings bei Toptrainern.
Außerdem ist sind ja für die Basisarbeit in Österreich wohl noch die Klubs zuständig. Momentan gibt es so viele Schüler und Jugendpaare, wie schon lange nicht mehr. Und die Jugendlichen beim Sport zu halten, dass haben alle Sportarten. Auch in Russland oder der Ukraine bleiben nur sehr wenige TänzerInnen bis zum erwachsenen Alter beim Tanzsport. Wieviele Toppaare kennt ihr aus der Ukraine? Und Russland mit Österreich zu vergleichen ist ja wohl nicht legitim. Schon allein wegen der Einwohnerzahl.

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: freedancer (85.124.211.---)
Datum: 31. März 2011 00:04

@DanceS
Das weiß man also.
Dann klär mich, der ich offensichtlich nicht genug im turniergeschehen involviert bin, darüber auf.
Aber bitte detailliert:
Wann wer wo geboren und wann wohin übersiedelt ist ......

Ich habe nie behauptet, dass wir "nichts" zustande bringen.
Und ich bin es auch nicht, der in einem Posting davon spricht, das irgendjemand eingekauft werden muß, weil man selber niemanden hervorbringt.
Hoppla?
War das nicht ein gewisser DanceS?

Abgesehen davon:
Mit Pohl-Beck bringt Forum ein außerordentlich zukunftsreiches Paar hervor.

Und warum spricht man hier immer von einkaufen?
Das kann ja nur der Fall sein, wenn die beiden noch für Russland tanzen könnten.
Nachdem Russland die beiden aber offensichtlich komplett gesperrt hat, waren die beiden vermutlich auf der Suche wo sie wieder tanzen können.
Und Forum hat den beiden eine Möglichkeit geboten.
Eine außerordntlich intelligente und vorausschauende Arbeit, wie ich denke.
(Neid ist übrigens ein Laster)

Ich persönlich finde es eher kurzsichtig immer nur im stillen Kämmerchen sein eigenes kleines Süppchen zu kochen.
Denn wie schon hanni sagte:
Es ist außerordentlich motivierend für schwächere Paare regelmäßig mit einem leistungsstarken Paar trainieren zu können.
Also eher positiv für dan Nachwuchs.

freedancer

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: ant6 (86.56.142.---)
Datum: 01. April 2011 09:16

was sagt da eigentlich die IDSF dazu? Wenn -wie freedancer meint- ein verband (in diesem Fall Rußland) ein paar sperrt, kann es dann so ohne weiteres für einen anderen Mitgliedsverband der IDSF (Österreich) tanzen und an IDSF Turnieren teilnehmen?

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: ja geht (188.45.25.---)
Datum: 01. April 2011 18:17

@ant6
ja, das ist gar kein Problem.
Es gab auch einen sehr erfolgreichen Schifahrer, der sich mit dem österreichischen Verband zerstritten hatte und dann für Liechtenstein am Start war.

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: DanceS (80.109.54.---)
Datum: 01. April 2011 20:26

wie immer ist für freedancer jede Kritik immer nur Neid. Pohl-Beck sind im Hinblick auf internationale Erfolge vernachlässigbar, das Paar ist nur national erfolgreich (zumindest in Standard, bei der STM Latein setzte es ein "Aus" in der ersten Runde), daher stehe ich weiterhin zur Aussage, daß Österreich aus eigener Kraft derzeit keine international erfogreichen Paare hervorbringt.
Das Paar, um das es hier geht, lebt weiterhin in Moskau, die beiden starten lediglich für Österreich, daher werden sie keine Vorbildwirkung für das Training der hiesigen Paare darstellen. Wenn man ein Paar, das sich mit dem eigenen Verband angelegt, einfach in Österreich meldet (obwohl es hier nicht wohnt) und es nur für Österreich und einen bestimmten Klub startet ohne hier überhaupt zu trainieren, man die Ergebnisse aber in die Erfolgsstatistik des Klubs einfließen läßt, empfinde ich das als "einkaufen eines Paares".

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: hanni (78.41.149.---)
Datum: 04. April 2011 08:08

@DanceS: Wenn sich das mit dem Paar so verhält, dann habe ich kein Problem damit, meine Meinung diesbezüglich zu ändern. Dann ist es wirklich "NUR" ein EINKAUF.
Wenn ein Paar aus dem Ausland fix und dauerhaft für einen Klub hergeholt wird, dann kann es sicherlich Akzente setzen, den Trainern Ideen vermitteln und den Paaren der unteren Klassen Vorbild sein.

Re: wer kennt Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova
Autor: perla (86.56.142.---)
Datum: 03. Juni 2014 15:55

ekaterina ist lt. ministerratsbeschluß jetzt österr. Staatsbürgerin - staats standard ?


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at