Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Operation Meniskus
Autor: Marc (93.128.1.---)
Datum: 07. März 2011 00:28

Guten tag,

ich wollte wissen ob schon einer von hier schon mal am meniskus operiert wurde und wie es weiterging nach der op...

ich wurde jetzt vor paar tagen operiert war ein meniskusriss gefunden worden aber während der op kamm raus dass der meniskus 2mal gerissen war und noch ein loch hatte und jetzt wurde ein stück vom meniskus (innerer meniskus) entfernt ...

Interessiert mich nur ob man danach wieder so richtig tanzen kann oder man eingeschränkt ist in den schritten ...

Danke


Re: Operation Meniskus
Autor: es geht! (62.99.191.---)
Datum: 07. März 2011 13:29

Hi,
also tanzen kannst du sicher wieder.
Ich habe keinen Meniskus mehr und ein künstliches Kreuzband und trainere etwa 10 Stunden pro Woche. Fallweise hab' ich allerdings schon Schmerzen
Was wirklich wichtig ist, dass man ganz saubere Technik tanzt - alles, was zB eine Drehung im Kniegelenk bewirkt ist wirklich schmerzhaft.
Für unumgänglich halte ich auch eine ordentliche Physiotherapie.
Alles Gute!

Re: Operation Meniskus
Autor: Marc (77.13.152.---)
Datum: 08. März 2011 11:58

Hallo,
danke für die antwort. Ich les mich momentan schlau in tanzmedizin büchern und werd demnächst mit einem arbeit um muskelaufbau an den richtigen stellen zu machen um das knie so wenig wie möglich zu belasten ... Tanzen ist eigentlich mein beruf d.h. ich trainier um die 40 - 50 stunden die woche und meine ganze technik lag in den füssen/ knien was ich jetzt vergessen kann -.-
Hat man bei dir nichts von frühzeitiger artrose erwähnt ?
Danke

Re: Operation Meniskus
Autor: es geht! (62.99.191.---)
Datum: 08. März 2011 13:53

Marc schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hat man bei dir nichts von frühzeitiger artrose
> erwähnt ?

Hi,
also erwähnt hat man nicht - aber die Verletzung und Operation waren vor über 30 Jahren!
Aber ich bin jetzt Mitte 40 und vor 5 Jahren hat mir eine Ärztin nach einem Röntgen gesagt, dass mein rechtes Kniegelenk in etwa dem einer 80jährigen entspricht.
Zusammengefasst ich hab eine schwere Artrose im Kniegelenk und eigentlich ein Fall für eine künstliches Gelenk - aber dafür bin ich zu jung!
lg


Re: Operation Meniskus
Autor: Hochreiter (80.240.231.---)
Datum: 08. März 2011 14:15

Hallo Marc

Ich wurde im August 2010 am Meniskus operiert, Teilresektion, habe anschließend eine Physiotherapie gemacht, Wien 23, Kienbacher - sehr empfehlenswert, kennt sich mit Tänzern schon aus, und weiß worauf es ankommt, Termine werden pünktlichst eingehalten usw.

Mitte September habe ich das Training wieder aufgenommen, habe allerdings doch eine Turnierpause eingelegt, und vor wenigen Wochen wieder mein erstes Turnier getanzt.

Meine Erfahrung ist, dass ich zwar kaum Schmerzen habe und hatte, auch keine Einschränkung in der Beweglichkeit mehr feststellen kann, aber gezwungen wurde noch mehr auf die Technik zu achten, da jede "falsche" Bewegung doch vom Knie mitgeteilt wird.

Was bei mir auch noch immer auftritt, ist dass das Knie immer wieder ein wenig anschwillt, ohne jedoch zu schmerzen - ergo egal.

Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und hoffe für dich, dass es bei dir auch so problemlos wie bei mir geht.

Re: Operation Meniskus
Autor: Marc (78.141.161.---)
Datum: 08. März 2011 22:06

@es geht : schon 30 jahre ? wie ist es denn bei dir passiert? und was für einen tanz machst du ?

@hochreiter : ich habe heute mal versucht drauf zu gehen aber schwillt sofort an hab bein momentan wieder hochgelegt ...

Ich versuche einen Tanzmediziner zu finden der nicht zu weit weg ist denn ich wohne in Luxemburg habe von einem aus köln gehört notfalls geh ich mal in die schweiz .

Ab wann hast du mit der physio angefangen und welche tanzstile tanzt du ?

Ich habe immer hauptsächlich gebreakt und noch am liebsten footworks gemacht mit vielen drehungen was ich leider jetzt vergessen kann denk ich mal ... gibt noch genug andere richtungen zum glück smiling smiley

wie ist das bei dir aufgetreten ?

Danke hoffe ich auch.

Re: Operation Meniskus
Autor: es geht! (62.99.191.---)
Datum: 09. März 2011 11:08

Marc schrieb:
-------------------------------------------------------
> @es geht : schon 30 jahre ? wie ist es denn bei
> dir passiert? und was für einen tanz machst du ?
>
Ich hatte eine Schiunfall - das kommt davon wenn man Sport betreibt ;-)

Tanzen tu ich erst seit ein paar Jahren - Turniertanz Standard.

lg

Re: Operation Meniskus
Autor: marc (78.141.161.---)
Datum: 10. März 2011 22:17

Ja sport ist doch nicht soooo gesund wie man behauptet winking smiley

hoffe kannst noch länger tanzen dann smiling smiley

Re: Operation Meniskus
Autor: sportler (84.20.161.---)
Datum: 11. März 2011 15:31

Sport an sich ist schon gesund. Leistungssport ist praktisch immer ungesund, um nicht zu sagen schädlich. Ist halt so und leider das Kreuz, das man zu tragen hat, wenn man sich irgendwo halt dahinterklemmt. winking smiley

Re: Operation Meniskus
Autor: tamed Regionalbüro Wien (84.113.238.---)
Datum: 23. März 2011 22:05

Lieber Marc!

Ich weiß nicht, ob du schon einmal von tamed, dem deutschsprachigen Verein für Tanzmedizin gehört hast. Uns gibt es mittlerweile in Deutschland und in Österreich und wir sind auch gerade dabei, den Tanzsport wesentlich mehr in unseren Aufgabenbereich zu integrieren.

Es gibt auch eine internationale Gesellschaft für Tanzmedizin, mit der wir eng zusammenarbeiten, und über die wir dir gerne helfen können, Ansprechpartner auf diesem Gebiet in Luxembourg zu finden.

Falls dies wider Erwarten ohne Erfolg bleibt, leiten wir dich auch gerne an spezialisierte Mediziner und Zentren in Deutschland weiter.

Bei Interesse kannst du dich im Internet unter www.tamed.de informieren, und gerne mit uns Kontakt aufnehmen:

rb.wien@tamed.de


Mit tanzmedizinischen Grüßen

Patrizia Melchert und Anita Kiselka
Leitung tamed Regionalbüro Wien

Re: Operation Meniskus
Autor: Marion Charlotte Gobert (88.69.240.---)
Datum: 25. September 2016 22:24

Ich habe mir beim Tango tanzen einen Innenminikus Riss und mehrere Gelenk Ergüsse zugezogen. ..und jetzt bin ich unsicher, ob ich koservativ behandeln lassen soll? ? Gib es Erfahrungen? ?

Grüße Charlotte


Re: Operation Meniskus
Autor: Susanne12 (91.44.64.---)
Datum: 20. März 2017 10:41

Hallo, mache dir keine Sorgen du kannst nach der OP sicher wieder tanzen, aber ich kann deine Zweifel auch verstehen, denn auch ich hatte solche Ängste, die sich am Ende als unbegründet herausgestellt haben.
Konzentriere dich auch die Genesung der Rest wird sich zeigen.
Gruss


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at