Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Wr. LM Sta
Autor: Aktiver (128.131.205.---)
Datum: 07. März 2005 11:25

Wenn schon einmal der Schönste Rahmen Österreichs geboten wird, dass Wiener Rathaus, verstehe ich nicht wieso sich niemand nennt!!!

Wo seid Ihr STANDARD-Tänzer
Bisher genannt:
D - 8
C - 2
B - 10
A - 3
S - 5

Lg

A.


Re: Wr. LM Sta
Autor: ... (213.47.85.---)
Datum: 08. März 2005 00:24

mich auch daselbe frage..ich verstehs net ganz.. kenne die räumlichkeiten.. und es ist ein genuss dort zu tanzen.... @Aktiver...

Re: Wr. LM Sta
Autor: meine meinung (62.47.74.---)
Datum: 08. März 2005 08:33

wie die erfahrungswerte in der vergangenheit zeigten, wird schon fast prinzipiell nachgemeldet. viele halten sich nicht an die vorgegebenen 14 Tage bei einer LM. aber ich denke, dass sich doch noch einige nachmelden werden. wenn nicht, eine traurige sache für den tanzsport.

lg
mm

Re: Wr. LM Sta
Autor: ichbinich (81.10.185.---)
Datum: 08. März 2005 13:47



dein "typisch österreichisch" Statement fehlt noch.....

Re: Wr. LM Sta
Autor: T. (193.80.52.---)
Datum: 08. März 2005 16:37

<statement> typisch österreichisch.... </statement>

Re: Wr. LM Sta
Autor: St. (212.241.65.---)
Datum: 08. März 2005 21:44

Will ja nicht das neue Kadersystem kritisieren, aber habe gehört, dass manche Paare lieber an dem Tag im Ausland tanzen (bringt anscheinend mehr).

Frage an alle: Ist es hilfreich für den österreichischen Tanzsport, wenn ab nun alle im Ausland und nicht in Österreich tanzen?

Meine persönliche Meinung: NEIN

lg
St.

Re: Wr. LM Sta
Autor: ta (81.10.130.---)
Datum: 08. März 2005 23:03

Bin auch der Meinung, dass ncoh einige Nachnennungen kommen werden! (Slon, Lupo, ......)

Re: Wr. LM Sta
Autor: ??? (212.152.154.---)
Datum: 09. März 2005 07:42

Slon tanzt in Marseille am selben Abend!

Re: Wr. LM Sta
Autor: meine meinung (62.47.74.---)
Datum: 09. März 2005 08:20

ne frage: darf vladi überhaupt in marseille tanzen, wenn "seine" landesmeisterschaft stattfindet?? ich denke nicht, oder?
an "ichbinich": wen hast du gemeint mit typisch ö. statement? mich?

lg
mm

Re: Wr. LM Sta
Autor: silwi (80.121.44.---)
Datum: 09. März 2005 10:42

er darf- alle, die in der INT.24 mehr als 200 Punkte haben, müssen lediglich 5 nationale MS innerhalb eines Jahres tanzen. es steht ihnen frei, welche

lg

Re: Wr. LM Sta
Autor: Beobachtender (196.23.40.---)
Datum: 09. März 2005 12:04

Silwi!
Du irrst!

Hier der Ausschnitt der Statuten:
-ANFANG-
Durchführungsbestimmung zu A), Pkt 2, MINDESTERFORDERNIS FÜR AUSLANDSSTARTBERECHTIGUNG

Mindesterfordernis für die Auslandsstartberechtigung von Sonderklassenpaaren der Allgemeinen Klasse:

Im Ausland sind jene Paare der S-Klasse startberechtigt, die im Vorjahr folgende Voraussetzungen für die betreffende Disziplin Standard oder Latein erfüllt haben:


Start bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft.
Start bei der eigenen Landesmeisterschaft. Sollte die eigene LM nicht stattfinden, fällt diese Bedingung weg.
Mindestens 4 Starts bei Landesmeisterschaften oder Bewertungsturnieren in Österreich (inklusive STM und eigener LM; der Start bei der Staatsmeisterschaft Kombination zählt als ein Start in Standard und ein Start in Latein).
-ENDE-

So und nun zu der genauen und unmissverständlichen Vorraussetzung:
"Start bei der eigenen Landesmeisterschaft" ist Pflicht um im Ausland bei jeglichen Turnieren starten zu dürfen. Aber ACHTUNG! Diese Regel gilt nur für das Vorjahr! Das bedeutet: Er muss 2004 bei der Wiener Landesmeisterschaft der Staatsmeisterschaft und bei 4 inländischen anderen Turnieren gestartet sein. NICHT 2005!!! Diese Konsequenzen treten erst nächstes Jahr in Kraft! Bedeuetet: 2005 keine Wr LM = 2006 keine IDSF oder andere ausländische Turniere!!!

So steht es in den Statuten die vom ÖTSV zur Verfügung gestellt worden sind.

Aber wie ich das einschätze gibt es immer Ausnahmen und die bekommt Vladi mit Sicherheit! Ist er doch der kommende Staatsmeister! Und dem werden wir doch nicht verbieten bei IDSF Turnieren zu starten und verpflichten in Österreich ein Pimperlturnier tanzen zu müssen.

Aber korrekt ist die Vorgehensweise nicht. Ob es hier zu Konsequenzen für Vladi kommt hängt aber davon ab, das jemand auch eine "Anzeige" macht. Und wer traut sich beim ÖTSV anzuklopfen und zu sagen "Hallo! Ihr haltet eure eigenen Statuten nicht ein! Zieht doch die Konsequenzen auch für potentielle Staatsmeister durch!"

Also warten wir mal ab ob es hierzu irgendeine Reaktion gibt.

Achja übrigens:
Das Präsidium hat sich sowieso eine Hintertür offen gelassen:

-POST BEGINN-
Für Paare, die einem ÖTSV-Kader angehören, kann das Präsidium individuelle, von vorstehenden Bedingungen abweichende Regelungen veröffentlichen.
-POST ENDE-

Aber hat es eine abweichende Regelung irgendwo veröffentlicht gegeben???



Re: Wr. LM Sta
Autor: ??? (212.152.154.---)
Datum: 09. März 2005 12:21

Zur INFO!
Führt Euch die abhandlung über die INT24 zu Gemüte!
Da steht eben was anderes!
Habe aber keine Kenntnis, ob die Richtlinie im I-net steht!
letztverantwortlich ist immer der Verband!

Re: Wr. LM Sta
Autor: silwi (80.121.44.---)
Datum: 09. März 2005 13:09


In der offiziellen ÖTSV- Zeitschrift vom November 2003, in der die neuen Kaderregelungen erstmals veröffentlicht wurden, steht expressis verbis drinnen, dass Paare, die mehr als 200 INT 24 Punkte erreicht haben, mindestens 5 Inlandsstarts , Paare, die mehr als 400 INT 24 Punkte erreicht haben, nur mehr mindestens 3 Inlandsstarts ( ohne vorzuschreiben, welche ! ) absolvieren müssen.

Damit ist genau der Punkt, den "Beobachter" vorher angeführt hat ( Für Paare, die einem ÖTSV-Kader angehören, kann das Präsidium abweichende Regeln ... veröffentlichen .. ) erfüllt.

Darüberhinaus stellt die neue Kaderregelung eigentlich eine Verschärfung der Starverpflichtungen her, da für alle Paare, die unter 200 INT 24 Punkte haben, der Start bei allen Landesmeisterschaften verpflichtend ist !


Re: Wr. LM Sta
Autor: aida (81.10.202.---)
Datum: 09. März 2005 13:12

sicher ist nur eines : die int24 ist das ende interessanter landesmeisterschaften. wurde vielfach prophezeit, ist jetzt eingetreten. Ö-Cup ebenfalls entwertet , hoch die Internationale !

Re: Wr. LM Sta
Autor: Beobachtender (196.23.40.---)
Datum: 09. März 2005 13:29

INT24??? Ja hallo!! Wozu gibt es dann Statuten? In den aktuellen, und das hab ich jetzt extra nochmals kontrolliert - das sind die aktuellen, gibt es keinen einzigen Eintrag bezüglich der INT24.

Ergo: Die Statuten gelten und können nicht durch eine Zusatzregelung, wie die INT24 einzustufen ist, ausgesetzt werden.

Also wenn die INT24 in diesem Punkt eine Relevanz auf die Durchführungsbestimmungen lt. Statuten haben soll, muss dieser in den Statuten unter diesem Punkt festgeschrieben werden. Das muss aber bei einer ordentlichen Versammlung geschehen und das bekommt der ÖTSV nicht vor der Wr. LM hin. Also so wie ich das ganze sehe, hat Vladi ein definitives Problem wenn er so wie in diesem Forum kolpotiert wird, nicht bei der LM startet.

Und das MUSS in einer ordentlichen Abhandlung geklärt werden und nicht wie so gerne in der Vergangenheit einfach danach eine Abänderung oder ein Übersehen der Vergehen abgehandelt werden, ansonsten verliert das ÖTSV Präsidium an Vertrauen. Immerhin sind das ja die Statuen unter denen sie "herschen".

Wir spannend.


Re: Wr. LM Sta
Autor: xxyy (80.121.44.---)
Datum: 09. März 2005 22:20

ad "Beobachter" :

Ich weiss nicht genau, ob Du dein eigens posting verstanden hast oder nicht !?
Wie Du ganz richtig schreibst, unter

-POST BEGINN _
Für Paare, die einem ÖTSV Kader angehören, kann das Präsidium ... abweichende Regelungen veröffentlichen.
-POST ENDE-

Genau das hat der Verband im November 2003 gemacht, wo also siehst Du ein Problem ?

Ganz abgesehen von formalen Kleinkram, glaubst Du nicht , dass es für den österreichischen Tanzsport besser ist, möglichst viele Paare in den Top 50 oder
Top 100 der IDSF- Rangliste zu haben und international möglichst oft in Finali vertreten zu sein als jede Landesmeisterschaft mit denselben 10 oder 15 Paaren in der S-Klasse zu tanzen ?

Re: Wr. LM Sta
Autor: Contracheck (213.150.1.---)
Datum: 21. März 2005 10:55

Hi Leute,

da das Thema hier "Wiener Landesmeisterschaft" ist und nicht "Sinn und Unsinn der INT24" meine Frage an euch:

Wie hat's euch gefallen?

Ich finde, es war eine der schönsten Meisterschaften der letzten Jahre, da der Rahmen im Rathaus einfach kaum zu überbieten ist.

Bin schon gespannt auf eure Reaktionen.

LG Contracheck

Re: Wr. LM Sta
Autor: cyntie (212.241.82.---)
Datum: 21. März 2005 11:29

der rahmen war ein wahnsinn! wäre wirklich klasse, wenn wir mehr solche veranstaltungssäle hätten - und benutzen könnten!
lg, cyntie

Re: Wr. LM Sta
Autor: A. (62.46.1.---)
Datum: 21. März 2005 16:20

Hätte mich gefreut, wenn man es geschafft hätte vom Concurs auch ein paar Ausländische WR zu bekommen. Ich denke wir werden in Österreich eh immer nur von "unseren eigenen Leuten" beurteilt, da kann man doch wenn schon mal andere da sind diese auch einsetzen, auch wenn man sich dann möglicherweise die kosten dafür teilen muß.

Ansonsten fand ich, es war der schönsten Rahmen den man in Österreich bieten kann!

lg.
A.

Re: Wr. LM Sta
Autor: dEr FrEaK (213.225.36.---)
Datum: 21. März 2005 16:40

hi!

das wiener rathaus als ort für eine meisterschaft( LM oder STM!!) ist einfach super meiner meinung nach!!!große fläche,gutes licht(vielleicht ein bisschen zu direkt auf die fläche gerichtet(wenn man auf der fläche steht erblindet man ab und zu!!),......)!!!schade war nur,dass gegen ende die zuschauer ausgegangen sind!wieder mal ein kompliment an den andy may,dessen musik mich schon des öfteren bei turnieren begleitet hat,und diesmal wieder toll war!!SUPER ANDY!

darf ich vielleicht fragen,was ihr zu den ergebnissen sagt??--->

Allg. Klasse Standard D - 6 Paare im Finale
1. Jörg Kügler - Gisela Kubouschek (Oberösterreich) / TSC Grün Rot Wels
2. Eduard Thamm - Friederike Wanisch (Wien) / Schwarz-Weiß Wien
3. Michael Vracevic - Martina Walter (Tirol) / TSC Tiroler Unterland
4. Erich Rieder - Monika Rieder (Wien) / TSK Juventus - Wien
5. Andreas Erger - Nina Stumpner (Oberösterreich) / TSC Jeunesse Linz
6. Philipp Lugmayr - Juliane Haider (Oberösterreich) / UTSC Linz
7. Martin Gütlbauer - Jolanda Münzel (Wien) / Schwarz-Weiß Wien
8. Bernd Allabauer - Monika Buchberger (Niederösterreich) / TSC Allegro
9. Christian Jordan - Sonja Sigmund-Jordan (Wien) / UTSK Casino Wien
10. Roman Bruck - Jennifer Berger (Wien) / ATSC Imperial Wien
Wiener Landesbester: Eduard Thamm - Friederike Wanisch / Schwarz-Weiß Wien

Allg. Klasse Standard C - 7 Paare im Finale
1. Michael Bauer - Veronika Boltz (Wien) / UTSK Casino Wien
2. Simon Schmidt - Sandra Fellner (Wien) / UTSK Forum Wien
3. Manuel Zeimes - Stefanie Zeimes (Oberösterreich) / UTSC Linz
4. Jörg Kügler - Gisela Kubouschek (Oberösterreich) / TSC Grün Rot Wels
5. Eduard Thamm - Friederike Wanisch (Wien) / Schwarz-Weiß Wien
6. Robert Reh - Tomoko Reh (Wien) / ATSC Imperial Wien
7. Daniel Landskron - Julia Holzmeister (Oberösterreich) / TSC Jeunesse Linz
Wiener Landesbester: Michael Bauer - Veronika Boltz / UTSK Casino Wien


Allg. Klasse Standard B - 7 Paare im Finale
1. Phillip Niehsner - Victoria Rafeiner (Wien) / UTSK Forum Wien
2. Stefan Richtsfeld - Catharina Dvorak (Wien) / TSK Juventus - Wien
3. Armin Gerstbauer - Katharina Hochwind (Oberösterreich) / TSC Grün Rot Wels
4. Andreas Polz - Ilse Braunsperger (Oberösterreich) / UTSC Linz
5. Philipp Puffer - Barbara Krassnitzer (Tirol) / TSK Tirol
6. Michael Dobusch - Karin Niederwimmer (Oberösterreich) / TSC Grün Rot Wels
7. Manuel Demic - Julia Hauzmayer (Niederösterreich) / TSC Marchfeld
8. Martin Kreuz - Sonja Beier (Wien) / UTSK Forum Wien
9. Oliver Forstner - Christina Kratzer (Wien) / Schwarz-Weiß Wien
10. Martin Berger - Elisaeth Lumetsberger (Oberösterreich) / UTSC Linz
11. Maurizio Schirato - Katharina Würrer (Niederösterreich) / TSC Marchfeld
12. Thomas Neudhart - Ulrike Neudhart (Wien) / UTSC Starlight
13. Michael Bauer - Veronika Boltz (Wien) / UTSK Casino Wien
14. Peter Chen - Ursula Robl (Tirol) / TSK Tirol
Wiener Landesbester: Phillip Niehsner - Victoria Rafeiner / UTSK Forum Wien


Allg. Klasse Standard A - 7 Paare im Finale
1. Stefan Hold - Julia Burghardt (Niederösterreich) / TSC Marchfeld
2. Phillip Niehsner - Victoria Rafeiner (Wien) / UTSK Forum Wien
3. Conrad Engelmayer - Pia Dürmoser (Wien) / UTSK Casino Wien
4. Christopher Dvorak - Birgit Deutschmann (Wien) / TSK Juventus - Wien
5. Reinhard Krolokh - Sandra Stöckl (Salzburg) / TSC Team 7
6. Alexander Rittberger - Eveline Minichmayr (Oberösterreich) / UTSC Linz
7. Rudolf Steinauer - Sonja Kössl (Niederösterreich) / TSC Allegro
8. Markus Schmitner - Michaela Rabitz (Wien) / UTSC Starlight
8. Michael Schrattbauer - Silke Hofmann (Oberösterreich) / TSK Grün-Weiß Steyr
10. Hieu-Tam Nguyen - Anca Florian (Wien) / UTSK Forum Wien
11. Markus Rohrbacher - Elke Schacherl (Niederösterreich) / 1. TSGK Krems
12. Dominik Hartig - Marlies Aigner (Wien) / UTSK Forum Wien
13. Andreas Polz - Ilse Braunsperger (Oberösterreich) / UTSC Linz
13. Peter Fluch - Renate Böhm (Niederösterreich) / TSC Allegro
Wiener Landesbester: Phillip Niehsner - Victoria Rafeiner / UTSK Forum Wien


Allg. Klasse Standard S - 6 Paare im Finale
1. Philipp Kaufmann - Sandra Kaufmann (Wien) / UTSK Casino Wien
2. Gernot Hacker - Nora Bernhard (Steiermark) / TSC Choice Graz
3. Stephan Schlager - Eva-Maria Schlager (Oberösterreich) / TSK Blau-Gelb Linz
4. Steffen Ockenfels - Sonja Mrasek (Wien) / Schwarz-Weiß Wien
5. Winfried Halbhuber - Verena Mattner (Wien) / Schwarz-Weiß Wien
6. Wolfgang Schmaranzer - Agnes Schneider (Wien) / UTSK Casino Wien
7. Stefan Hold - Julia Burghardt (Niederösterreich) / TSC Marchfeld
8. Andreas Schogger - Alice Schogger (Wien) / TSK Modena Wien
9. Gerhard Böswarth - Regina Böswarth (Niederösterreich) / TSK Elysee St. Pölten
Wiener Landesmeister: Philipp Kaufmann - Sandra Kaufmann / UTSK Casino Wien

(ja,ich habe das hier ganz gemein von der ÖTSV-homepage kopiert,weil ich einfach zu faul war,alles zu schreiben,und weil ich nicht mehr alles bis ins kleinste detail gewusst hab!!!)

also:sind die ergebnisse eurer meinung nach gerecht gewesen,hättet ihr auch so gewertet???würde mich freuen,wenn ihr dazu ein statement abgebt!!!

liebe grüße dEr FrEaK

p.s.:es gab mindestens einen ausländischen wertungsrichter,der sogar die wiener gewertet hat--->Natalia Tchemodourova-Ludwig, Bulgarien *gg*

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at